Erweiterung Feuerwehrhaus Milland

Pubblicato in eigene ProjekteTaggato con

IMG_7544 IMG_7541_2

Im Zuge der Planung wurden vorrangig 3 Grundkonzepte verfolgt:

  • die Erweiterung der Feuerwehrhalle nach Süden und die Errichtung von zwei zusätzlichen Ausfahrten auf der Nordseite;
  • die Vergrößerung des Umkleidebereiches für ca. 60 Feuerwehrmänner sowie die bauliche Umgestaltung und Vergrößerung des Kommando- und Funkraumes;
  • die Schaffung eines Jugendraumes im Untergeschoß.

Der Zubau soll das bestehende Gebäude auf natürliche Art und Weise ergänzen, gleichzeitig jedoch eine moderne architektonische Sprache sprechen und mehr Transparenz vermitteln.

Über die zur Gänze verglasten Feuerwehrtore soll das Innere der Feuerwehrhalle auch von außen einsehbar und erlebbar gemacht werden.

Durch die Verlängerung des Kommando- und Funkraumes vor die neue Fassade und die quotenmäßige Anhebung des Funkraumes wurde eine bessere Übersicht auf die Ausfahrten und den Vorplatz gewährleistet .

Der Zubau wurde zur Gänze unterkellert; ein Teil davon wird als Jugendraum genutzt wird, der restliche Teil als Lagerraum.

Vom Vorbereich an der Westseite der Feuerwehrhalle gelangt man über eine neue Außentreppe zum oberen Vorplatz bzw. zum neuen Zugang zur Fahrzeughalle.

IMG_7538_2 IMG_7535_2

siehe auch Pressemitteilung vom April 2015